koality-small
Features

Neues Projekt in 39 Sekunden anlegen

Website Monitoring Magazin

Wir haben doch keine Zeit. In vielen Agenturen und beim brummenden E-Commerce stimmt das wahrscheinlich auch. Trotzdem sollte man sich für wichtige Dinge Zeit nehmen. Für uns gehört die Überwachung von Webseiten dazu.

Das Problem ist, dass das Aufsetzen einer sauberen Qualitätssicherung und Überwachung einige Zeit kosten kann. koality.io wurde genau mit diesem Fakt im Hinterkopf gebaut. Mit der ersten Version unseres Services haben wir es geschafft, ganze Shopsysteme in unter fünf Minuten einzurichten. Damit schlagen wir die meisten unserer Konkurrenten bereits um Längen.

Jetzt haben wir uns aber selbst noch einmal geschlagen. Wir haben uns einen Standard-Shopify-Shop genommen. Einen, den Shopify auf ihrer Webseite selbst bewirbt. Und ... *trommelwirbel* ... 39 Sekunden. Wenn man es selbst nicht glaubt, hier das passende Video dazu.

Und jetzt die Auflösung, warum es ab jetzt so schnell geht. Wir haben ein neues Feature: den Component Finder. Der ist in der Lage die Seite zu analysieren und schon alle Standard-URLs zu extrahieren. Mittlerweile ist das System so gut, dass wir im Schnitt dreiviertel der URLs automatisch finden. Wenn man Standardsysteme, wie Shopware, Magento, Shopify oder Shopware verwendet, sind die Zahlen sogar noch besser.

Aber was passiert eigentlich in den 39 Sekunden?

  • Es wird ein neues Projekt angelegt. In diesem Fall die Überwachung für einen Online-Shop
  • Das Alerting für den Shop wird eingerichtet
  • Es werden 12 wichtige URLs der Überwachung hinzugefügt
  • Es werden 247 Checks eingerichtet, die alle 5 Minuten bzw. stündlich durchgeführt werden

Schön, dass du unser Magazin liest. Was aber noch schöner wäre, ist, wenn du unseren Service einmal ausprobierst. koality.io bietet umfangreiches Website Monitoring speziell für Webprojekte. Erreichbarkeit, Performance, SEO, Sicherheit, Inhalt und Technik.

Ich möchte koality.io kostenlos ausprobieren

Zusätzlich haben wir gemerkt, dass bei unseren Nutzern die Alarmierung immer sehr ähnlich eingestellt wird. Deswegen haben wir uns hier auch dafür entschieden, den Prozess ein wenig abzukürzen. Beim Anlegen eines Projektes besteht jetzt die Möglichkeit bereits die Standard-Benachrichtigung zu aktivieren. Dies bedeutet, dass koality.io immer einen E-Mail-Alarm sendet, sobald ein kritischer Fehler auftritt. Moderate und leichte Fehler werden einmal täglich versendet. Durch diesen Standard können wir einen ganzen Schritt beim Erstellen des Projektes sparen. Natürlich hat man immer noch die Möglichkeit seine Einstellungen manuell vorzunehmen. Dies gilt sowohl für die Alarmierung, als auch für die Liste der zu überwachenden Komponenten.

Das Feature war übrigens auch Teil unserer Vision 2021. Ging dann doch schneller.